Ausbildung im Tierpark Hamm

Der Tierpark Hamm ist einer der größten und wichtigsten außerschulischen Lernorte der Region. Mehr als 150.000 Gäste erfahren bei einem Tierpark-Besuch oder auf einer Führung unserer Zooschule direkt und nebenbei viele Dinge über wilde und heimische Tiere.

Aber auch betriebsintern ist das Thema „Ausbildung“ für uns sehr wichtig. Wir bilden seit mehreren Jahren erfolgreich Tierpfleger selbst oder in Kooperation für verschiedene Träger (z.B. dem Kolping-Bildungswerk) aus. In diesem Jahr haben vier Tierpfleger erfolgreich ihre Ausbildung beendet und alle ehemaligen Azubis konnten dann noch für einige Monate in den Betrieb übernommen werden.

Im August 2017 haben wir fünf neue Tierpfleger-Azubis begrüßt, die nun je nach Vorerfahrung eine zwei- oder dreijährige Ausbildung vor sich haben und dabei alle Bereiche im Tierpark (inkl. Tierasyl) durchlaufen werden.

Erstmalig bildet der Tierpark Hamm seit heute auch eine Auszubildende in der Verwaltung als „Kauffrau für Büromanagement“ aus.

Herzlichen Glückwunsch an alle fertigen Tierpfleger und Herzlich Willkommen allen neuen Azubis.

P.S.: Für das Jahr 2017 sind alle Ausbildungsplätze belegt. Die Bewerbungsphase für 2018 beginnt ab ca. April 2018 auf der Grundlage von schriftlichen Bewerbungen.

Zurück