Nachwuchs bei den Alpakas

Wir freuen uns über den ersten Tier-Nachwuchs in 2023. Seit Freitag, dem 13. Januar, gibt es eine neue Bewohnerin im Gehege unserer Alpakas. Am Morgen ist dort ein kleines Alpaka-Weibchen zur Welt gekommen. Die kleine Rosi, wie sie von den Tierpflegern getauft wurde, hat braune Wolle – am Kopf hat sie auch weiße Akzente. Damit unterscheidet sich das Alpaka-Mädchen von ihrer Mutter Khaleesi: Sie ist komplett weiß.

Besucher müssen sich noch ein paar Tage gedulden, bis sie Rosi auch im begehbaren Außengehege sehen können. Für die Mutter-Kind-Bindung und aufgrund der Witterung bleibt sie aktuell noch im warmen Stall. Deshalb ist das begehbare Alpaka-Gehege aktuell auch für Besucher geschlossen. Unsere Alpakas können aber weiterhin am Zaun gefüttert werden.

300.000 Besucher im Jahr 2022

Unser Wunschziel für 2022 ist erreicht: Am 28.12. konnten wir Familie Holz aus Bielefeld als die Besucher 300.000 (bis 300.004) begrüßen.
Wir freuen uns riesig darüber und wünschen unseren Ehrengästen viel Freude an einer Familien-Jahreskarte für 2023!

Nachwuchs bei den Wasserböcken

Wir freuen uns sehr über unseren Wasserbock-Nachwuchs. Das Jungtier kam am 08.12.2022 zur Welt. Mutter und Jungtier sind wohlauf und werden bald auch auf der Außenanlage zu sehen sein.